Mein Rock

Was darf man eigentlich tragen und was nicht?

 

Was darf man eigentlich tragen und was nicht???

 

Gute Frage, nächste Frage...

eigentlich doch ganz einfach zu beantworten, oder? Alles was einem gefällt!

 

Aber STOP! so leicht ist das nicht....

Da gibt es schon ein paar Richtlinien bzw Anmerkungen nach denen man sich zu richten hat...

Zum einen sollte es den Anlass angepasst sein. Kein Abendkleid zum einkaufen, kei Jogginganzug zur Hochzeit! 

Dann sollte es farblich einigermaßen zusammen passen, wobei sich genau in diesem punkt die Meinungen deutlich unterscheiden, welche Farben nun zusammen passen und welche nicht! Also lassen wir den Punkt mal außenvor würde ich sagen.

 

Es sollte bequem und praktisch sein, aber gleichzeitig modisch und schick. Man soll sich nicht gehen lassen, aber nicht total aufgestylt zum Bäcker laufen. Dann muss es noch an die Ortschaft oder die Stadt in der man lebt angepasst sein. Auf dem Dorf bitte nichts extrem auffälliges und in der Stadt sollte es schon mit der mode gehen und ein einfaches Shirt mit jeans und Turnschuh wäre schlichtweg langweilig!

der Rock darf nicht zu kurz sein, die Hose nicht zu eng, der Ausschnitt nicht zu tief und die Schuhe nicht zu hoch. 

Es sollte das gewisse etwas haben, aber sollte dennoch nicht provozieren, sodass andere sich gestört fühlen könnten oder sich falsch abstempeln. Es sollte zu dir passen und deine individualität unterstreichen.... solltest du aber zu Individuell sein, richtest du dich besser nach den leuten in deinen Umfeld und kopierst hier und da mal was um mit dem strom mitzuschwimmen und nicht völlig durchgeknallt zu sein.

Sei ruhig mal mutig und probiere was neues... aber pass auf, das du nicht ins Klo greifst und was völlig unpassendes trägst.

 


Ähm....

kommt ihr noch mit?

 

Genauso fühle ich mich nämlich machmal...

bze habe ich mich ewig so gefühlt. Ich wollte ja.... aber da war immer ein ABER in meinem Kopf! Ein ABER das durch die Gesellschaft um mich herum ausgelöst wurde.

Erst mit der zeit habe ich gemerkt das dieser aber ruckzuck verschwindet, wenn man zu sich selbst steht. Selbstsicherheit ausstrahlt und einfach das macht, was man mag :)

 

und die Blicke die dann ab und zu noch kommen, lächle ich einfachz weg und denke mir, dass die jenigen nur nicht den mut haben, selbst das zu machen, was ihnen gefällt ;)

 

FAZIT:

be awesome!

be unique!

be yourself!

 

 

und für die English dummies unter uns....

 

Sei genial!

sei einzigartig!

sei du selbst!

 

****************************************************************

STOFF:

Schal - Musselin von Online Stoffe Werning

Glitzergummi - Online Stoffe Werning

Rock - Jersey von Alles-fuer-selbermacher

 

Schnitte:

Alle selfmade, individuell nach lust und Laune und ohne Schnittmuster ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0