kussecht

eine kleine Reise in die Vergangenheit...

mit alten Fotos (die ihr aber noch nicht gesehen habt), einen vielleicht vergessenen Schnittmuster und einem kleinen Rückblick.

 

Gerade die Mädels, die selbst viel nähen und auf ihren Seiten zeigen werden es kennen. bestimmte Bilder schlummern manchmal eeeeewig auf der festplatte und geraten früher oder später in Vergessenheit. Erst hat man so viel um die ohren...dann werden andere Sachen vorgezogen und schon ist eine halbe ewigkeit vergangen. Diese Bilder sidn mittlerweile schon fast 1 Jahr alt #ichgebeeszu!

 

Genäht hatte ich damals ein KUSSECHT (den Schnitt verlinke ich euch unten) aus Sommersweat von Alles-fuer-selbermacher. Mittlerweile ist dieses Kleid sogar schon in einem Altkleidersack gelandet, weil ich es so geliebt habe, dass ich es ständig getragen habe und es nach unzähligen Waschgängen einfach "auf" war.... und da ich mich in regelmäßigen Abständen dazu zwinge, Sachen auszusortieren und weiterzugeben, damit ich meine neuen Sachen auch trage, musste ich mich mittlerweile von diesem lieblingsstück trennen....

Genau wie von vielen anderen Dingen in meinem Leben....

 

Die letzten Monate waren echt turbulent....

Ein ewiger Spargat zwischen zwei Jobs, einer Liebe, 2 Kindern, Verspflichtung, Leidenschaft und Erschöpfung.

Ich bin ewig rotiert und wusste nicht wohin mit mir selbst. Manch gefühl habe ich schlechtweg "weggestresst" und weggearbeitet, sodass ich ewig unter Strom stand und manche Sachen gar nicht realisierte...

Erst mit der Kündigung meines zweitjobs und der vollen Konzenztation auf mein Unternehmen hier als JOJOLINO wurde es ganz langsam wuhiger und ich habe gelernt prioritäten zu setzen. Oft falle ich noch in alte Muster und überschlage mich sprichwörtlich, aber es ist besserung in Sicht.

 

und so passiert es heute das bald vergesse Bilder wieder auftauchen und ich Zeit finde euch die passenden zeilen dazu zu schreiben <3 

 

Das Leben ist so kurz.... vergesst das nicht <3 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0