allwetterliebe

Ohne Samt - Ohne mich!

 

 

Ohne Samt, ohne mich :-P

Muss man jeden Trend mitmachen?

 

ich hatte ja tatsächlich gedacht, dass dieser Trend an mir vorbei gehen würde.... 

aber ich gebe es offen und ehrlich zu! Egal wie stark ich mich auch wehre... zu 95% trifft mich die trendfalle dann doch früher oder später.

Zunächst wird zum beispiel das Bauchfrei tragen oder die "Mumjeans" laut verpönt und erinnert an Jugendsünden oder die Kleidung der Mutter zu der Zeit.... einige Zeit später sehe ich mich selbst in genau den Sachen, die ich vorher angeblich NIE getragen hätte.

 

ich kann mich noch gut daran erinnern, mal hoch empört gewesen zu sein, als mir meine Mutter beim Shopping eine gerade geschnittene Hose vor die Nase hielt! "Mama... die hat gar keinen Schlag! Wie bescheuert sieht das denn aus?" 

2 Jahre später sucht man die Schlaghosen im Schrank vergeblich - schlichweg uncool! Die Röhre ist nun nicht mehr wegzudenken und liegt wirklich in jedem Kleiderschrank.

 

Generell bin oich zwar sehr modeambitioniert und modeorientiert, aber ich gehöre auch eindeutig zu der Fraktion "trage was DIR gefällt" und ob das dann modisch ok oder inakzeptabel ist, ist mir hier bei Sche**egal... oft kommt zu diesem komplexen Thema dann noch der Faktor Figur und Mut. Den lassen wir aber heute mal beiseite und wollen uns ganz darauf konzentrieren wie schnelllebig mode doch sein kann...

 

es verhält sich ähnlich wie mit manchen Songs, die man im Radio hört und absolut schäußlich findet. $ wochen später kann man diese dann meist von vorn bis hinten mitgröhlen und versteht die Welt nicht mehr....

 

 

 

 

 


 

Zurück zu meinen heutigen Bildern. Mit dem Trend "Samt" erging es mir ganz ähnlich... als ich die srten Samtkleider (bevorzugt in tiefgrün oder rot) im Internet sah, war ich mir ganz sicher, dass ich sowas nicht tragen würde. Spätestens als der Stoff dann auch noch auf Schuhen und Taschen zu findet war, war klar, dass es für mich einfach zu viel des guten sein würde und ich definitiv NICHT zu diesem material greifen würde...

 

langer Rede - kurzer Sinn! 

Ihr sehr selbst. ich habe mir eine Samtjacke genäht... gefüttert mit Teddyfell <3 Als Schnittmuster habe ich meine ALLWETTERLIEBE genutzt und bin total gegeistert von dem material. Besonders die Haptik und die art wie der Stoff, je nach lichteinfall refklektiert gefällt mir sehr! Fazit: Toller stoff <3

 

wie ist es bei euch so??

 

findet ihr euch in meinen Worten wieder?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0