ABOUT LIFE - das verlorene Paket

Das verlorene Paket...


 

Puuuhhh.....

Ich hoffe ich finde heute die passenden Worte um euch an meinem Kopfchaos teilhaben zu lassen.

Ürpsrünglich wollte ich heute den gesammten Vormittag endlich mal wieder an der Nähmaschine sitzen

und einfach schauen, was bei rum kommt..... genau - Ursprünglich!

Jetzt sitze ich am Laptop und schreibe....

  

 

 

 

In meinem Kopf passiert etwas, dass so in der Art schon lange nicht mehr stattgefunden hat. Wer jojolino noch von "früher" kennt, kann sich vielleicht an die Texte mit der Überschrift "ABOUT LIFE" erinnern!?

Oft sehr persöhnliche, tiefgründigere texte, mit viel Liebe zur Sprache und einem Hang zur melancholie. Oft ging es um ein Thema direkt aus dem Leben über welches ich nachgedacht habe oder welches ich in Frage gestellt habe. 

 

 

 

Irgendwann (ich kann euch gar nicht sagen wann),

ist dieses kleine Päckchen "Persönlichkeit", wohl unbemerkt über Bort gegangen....

Es schwamm lange im Meer herum und kaum einer beachtete es ... vor allem nicht ich.  

Und auch wenn mir diese Art zu schreiben, so unheimlich viel zurückgegeben hatte...

so wurde es das Päckchen irgendwann schlichtweg vergessen....

____________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Bis heute....
Heute morgen (total gefangen in meiner alltäglichen Routine) bin ich über ein Kommentar unter einem Blogpost gestoßen, welches mich genau auf dieses Paket aufmerksam gemacht hat. 
Letztendlich war es einfach eine sehr ehrliche konstruktive kritik (über die ich sehr dankbar bin). Aber in mir, haben diese Zeilen viel mehr ausgelöst, als diese Person warscheinlich jemals gedacht hätte. In mir wurde eine Lawine losgetreten und ich bemerkte erstmalig was fehlte..... ICH!
und ihr lieben.... 
genau DAS möchte ich zukünftig wieder ändern. Ich hoffe ich kann ein stück weit zu dem zurückfinden, was jojolino mal ganz ursprünglich war.... beziehungsweiße zu einem Punkt, der Jojolino für viele zu dem gemacht hat, was es einmal war. 
 
Persönlich! und nah am Alltag. 
gnadenlos offen und in frage stellend. 
Es war eben neben der modeambitionierten,
kreativen Mädchen noch viel mehr da!!
Das ganze gekoppelt mit der Aufgabe "Jojolino" (sind wir ehrlich) wirtschaftlich und erfolgsorientiert, weiter zu führen, wird für mich eine Herausforderung werden, die ich aber gerne antreten möchte.
Denn eines ist mir bewusst geworden. 
Es ist mir entglitten und ich möchte nicht, DAS EINE zugunsten vom anderen streichen.
In mir brodelt es gerade gewaltig und vielleicht kann der ein oder andere es hören in den Zeilen, die ich hier aktuell schreibe.... Vielleicht könnt ihr das ganze auch überhaupt nicht nachvollziehen und findet es sei völligere Blödsinn. MIr egal... mir ist es wichtig! und mir ist es wichtig, dass IHR das wisst.
Auch möchte ich mich einmal entschuldigen für so manch schnell hingeklatschten Text (und ja, Rechtschreibung wird wohl nie mein freund werden!!!!), den ich in den letzten Monaten hier hingeklatscht habe, als wäre es eine Selbstverständlichkeit, dass ihr alle hier seid und als wäre es einfach ein punkt auf der to Do liste, euch mit infos zu füttern . SORRY <3 
Ich bin sehr dankbar für die Chance, die ich hier mit Jojolino bekommen habe und möchte euch und auch jojoino selbst einfach wieder mehr wertschätzen und vor allem mit respekt begegnen. Und was wäre da besser, als euch hier zwischen meinen zeilen, wieder mehr zu zeigen, wie schön es eigentlich ist ;) wie sehr ich es liebe und wie viel mir an all dem hier liegt?
Drückt mir die Daumen, dass es mir gelingt!
Allerliebst, johanna von Jojolino <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0